Erweitertes BundessprecherInnentreffen 2012

Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Freundinnen und Freunde,

es ist wieder soweit: Zur Diskussion über unsere weitere Arbeit und
zur Vorbereitung des nächsten Bundestreffens im Herbst laden wir zum
„Erweiterten Bundessprecher/innentreffen“ ein.

Wir würden uns freuen, wenn viele von Euch dazu kämen, denn je mehr sich beteiligen, umso besser wird auch die Ausrichtung unserer Arbeit und des kommenden Bundestreffens die Wünsche aller widerspiegeln.

Wir treffen uns diesmal wieder ziemlich zentral, damit möglichst jeder
ohne vorherige Übernachtung teilnehmen kann.

Deshalb laden wir Euch ein:

Tag: So., 17. Juni
Beginn: 11.30 Uhr (Einstieg in die TO um 12.00 Uhr, bis
maximal 17.00 Uhr)
Ort: Saalbau Titus, (Frankfurter Norden),
Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt am Main

Vorgesehene Beratungsthemen:

1) Festlegung von Versammlungsleitung, Niederschrift/
Ergebnissicherung/ ggf. Essenspause
2) Aktueller Stand Aufbau Landesgruppen, UnterstützerInnenkartei, Konto
3) Anerkennung als AK durch den PV: Aktueller Stand und
weiteres Vorgehen
4) Bundestreffen 2012: Ort, Zeitpunkt (Datum 3.11. steht
bereits), Inhalte, Wahlen
5) Facebook-Gruppe und Internet, Forum
6) Weitere Aktivitäten (Initiativen zu GERDIA, Teilnahme an
Veranstaltungen, Organisation von Veranstaltungen, etc.

Weitere Punkte werden auf der Webseite ggf. noch ergänzt, also bitte
dort schauen. http://www.laizistische-sozis.eu/termine-laizisten-in-der-spd

Wegen der beschränkten Platzverhältnisse und der vielleicht nötigen
Raumänderung bitte ich dringend um Anmeldung (per E-Mail an mich
(opitzleifheit@t-online.de ) oder Claudia (claudia.blume@gmx.de )).

Für Tagungsgetränke fallen pauschal ca. 6,-€ an und für die Saalmiete
lassen wir wieder einen Hut herumgehen, dies nur vorab als Hinweis.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Für den Sprecher/innenkreis

Nils Opitz-Leifheit

 

Anreise mit dem PKW:
http://www.saalbau.com/die-frankfurter-saalbauten-raumangebot/saalbau-titus-forum.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.